Töpferei Frommhold: Einzige Brauntöpferei Sachsens

Ganz traditionell wie zu Gründerzeiten wird in der Braun- und Bunttöpferei Frommhold Braunzeug hergestellt.

Das seit 1851 bestehende Familienunternehmen ist das einzige in Sachsen, das noch Küchenkeramik in diesem Stil fertigt. So entsteht die typische Lehmglasur in alter Weise in der letzten in Deutschland funktionstüchtigen Lehmfliese, verschiedenen Tauchbecken, in denen unterschiedliche Lehmsorten mit Wasser aufgeschlämmt werden, um sie vom Quarz zu trennen.

4. Topfmarkt vom 15.09.-16.09.2007
4.Topfmarkt 15.09.-16.09.2007

Die Bezeichnung "Bunttöpferei" steht für die Fertigung von Geschirr nach "Bunzlauer Art". Erst bemalt und dann mit einer transparenten Feldspatglasur - wie sie auch in der Porzellanindustrie angewendet wird - überzogen, entsteht ein farben- und formenreiches Produktsortiment.

Die Brenntemperatur von 1.300 Grad Celsius garantiert einen hohen Gebrauchswert der Erzeugnisse aus Königsbrück. Sie sind für Mikrowelle und Backofen ebenso geeignet wie für den Geschirrspüler und ohne Schadstoffe.

> click here for the pottery in english

> weiter zum Töpfershop

<Impressum>